HOME PROJEKTE KONTAKT  
       
 

 

 

 

 

 

 

 

JOSHUA TREES

Mehrteilige Videoprojektion
Loop  7.17.09 min, 2005 / 2010

Ach ja, wenn ich es nur ertragen könnte, allein zu sein, ich meine, vor mich hin zu quasseln, ohne daß mich eine Menschenseele hört. Nicht daß ich mir einbilde, du hörst viel, nein, Willie, Gott bewahre. Es gibt vielleicht Tage, an denen du gar nichts hörst. Aber auch Tage, an denen du antwortest. So daß ich mir jederzeit sagen kann, selbst wenn du nicht antwortest und vielleicht nichts hörst, Etwas davon wird gehört, ich rede nicht nur zu mir selbst, das heißt in die Wüste, was mir immer unerträglich war – auf die Dauer.                                Samuel Beckett, Glückliche Tage, Erster Akt

„JOSHUA TREES“ ist eine räumliche Videoinstallation, die versucht, den steten Drang nach dem perfekten Dialog zu visualisieren.

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees

 

joshua trees